Adblock chrome downloaden

Wenn Sie Adblock Plus über den Chrome Webstore installieren möchten, klicken Sie bitte hier, um ABP zu öffnen. Der folgende Bildschirm öffnet unseren Adblock für Chrome: Ihr Download folgt auf der offiziellen Adblock-Website. Wenn Sie Popup-Anzeigen in Safari auf Ihrem iOS-Gerät sehen, lesen Sie bitte den folgenden Artikel, der helfen sollte, dieses Problem zu beheben: support.apple.com/en-us/HT203987. Wenn Sie weiterhin Pop-up-Anzeigen sehen, wenden Sie sich bitte an uns help@getadblock.com, damit wir Ihre Situation besser verstehen und einige gezielte Lösungen anbieten können. Die Deinstallation von Adblock Plus für Android ähnelt jeder anderen App, die Sie heruntergeladen haben: Es ist wichtig zu beachten, dass Sie nicht zu viele Filterlisten zu Adblock Plus hinzufügen sollten. Dies wird den Adblocker verlangsamen, daher Ihr Surfen. Als Faustregel gilt es dringend, keine überlappenden Filterlisten zu verwenden (z. B. EasyList ODER Fanboy es List). Im Menü Adblock Plus-Optionen sehen Sie eine Übersicht der installierten und aktivierten Filterlisten. Um ein neues Abonnement für unseren Adblocker hinzuzufügen, wählen Sie „Filterabonnement hinzufügen”. Um unsere Chrome Adblock-Version zu deinstallieren, gehen Sie bitte zu „Einstellungen” im Menü in der oberen rechten Ecke.

Wählen Sie dann auf der linken Seite „Extensions”. Hier finden Sie Adblock Plus und wählen Sie das kleine Mülleimer-Symbol auf der rechten Seite. Adblock Plus für Chrome wird vollständig von Ihrem Browser entfernt. Dies ist die beste Erweiterung, die ich für die Anzeigenblockierung heruntergeladen habe. Es tut genau das, was es soll. Es ist wichtig zu beachten, dass Adblock Plus Ihre Einstellungen speichert, wenn Sie ABP also in einem späteren Stadium neu installieren würden, müssen Sie Ihre Einstellungen nicht neu konfigurieren. Wenn Sie einen sauberen Start mit Adblock Plus wünschen, sollten Sie das Verzeichnis „adblockplus” in Ihrem Benutzerprofil entfernen (wie Sie Ihr Profil finden). Außerdem sollten Sie zu about:config gehen und alle Einstellungen zurücksetzen, beginnend mit „extensions.adblockplus” (um mit der rechten Maustaste auf eine Voreinstellung zu klicken und im Kontextmenü die Option Zurücksetzen auszuwählen). Ich schrieb eine kürzliche Rezension namens Add Non Block und gab ihm einen Stern, weil ich nach dem Herunterladen der App weiterhin ein ständiges Bombardement von lästigen Pop-up-Adds bekam. Add Block hat mit großartigen Ratschlägen geantwortet.

Sie erklärten, wie Sie einige Anpassungen in den Einstellungen der App vornehmen. Ihr Rat war einfach zu befolgen und ich nahm die notwendigen Anpassungen vor. Genau so, dieAdds vollständig gestoppt. Seitdem habe ich keine mehr. Es tut mir leid, dass ich ihm einen Stern gegeben habe. Diese App ist total 5 Sterne wert und ich möchte Add Block für ihren tollen Rat danken. Die App ist genial und ich empfehle es sehr. Anzeigenblocker blockieren die Anforderungen einer Webseite zum Herunterladen von Anzeigen von den Servern, auf denen sie hosten, und 2) das Ausblenden von Anzeigen, die nicht blockiert werden können. Um dies zu tun, muss die Erweiterung: Ich habe immer nur AdBlock und keine andere Ad-Blocking-Erweiterung verwendet. Als ich herausfand, dass ich es auf meinem Handy bekommen konnte, habe ich es sofort heruntergeladen, und es sofort an zu arbeiten. Es blockiert jedoch nicht nur Anzeigen, sondern auch andere Inhalte auf der Seite (Bilder, Videos, Diagramme usw.) Ich habe dies getestet, indem ich auf Websites mit ihm auf, und dann mit ihm aus und sicher genug, wenn es aus war, konnte ich alle Inhalte sehen.